Weihnachtsdeko

Weihnachtsdeko aus dem Erzgebirge

Den Christbaum zu schmücken hat nicht nur im Erzgebirge eine lange Tradition. Der Brauch den Weihnachtsbaum oder Tannenbaum mit kleinen Figuren, Naschwerk, Lametta und Kerzen zu schmücken ist weit verbreitet. In unserem Online Shop für Volkskunst aus dem Erzgebirge finden Sie Christbaumschmuck für Ihren Weihnachtsbaum in vielen verschiedenen Varianten. Entdecken Sie Engel und Bergmann, Schneemänner, gestochene Spanbäumchen, Tannenzapfen und anderen Weihnachtsschmuck, um Ihren Weihnachtsbaum zu Heiligabend perfekt in Szene zu setzen.

Ergebnisse 1 – 12 von 2211 werden angezeigt

Christbaumschmuck aus Holz für den Weihnachtsbaum

Egal ob Sie Fichte, Tanne oder ein Kunstbäumchen als Weihnachtsbaum wählen, der passende Christbaumschmuck darf nicht fehlen. Der Baumschmuck aus dem Erzgebirge von Rudolphs Schatzkiste rückt jeden Christbaum ins rechte Licht und lässt das Weihnachtsfest zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Besonders für Kinder sind Engel, Glocken, Nussknacker, Sterne, Schneeflocken, Weihnachtsmann und Zapfen am Weihnachtsbaum ein Erlebnis und lassen die Kinderaugen strahlen. Der zeitlose Holzschmuck ist bei sorgsamem Umgang sehr lange haltbar und kann von Jahr zu Jahr wieder verwendet werden, um den Weihnachtsbaum zu schmücken. Zahlreiche Varianten von Christbaumschmuck aus Holz und anderen Weihnachtsschmuck finden Sie bei uns im Online Shop für Volkskunst aus dem Erzgebirge.

Lichterhäuser aus dem Erzgebirge

Schon vor dem Jahr 1900 fertigte man in Olbernhau und anderen Orten im Erzgebirge die sogenannten Lichterhäuser. Diese kleinen Häuschen wurden mit Lineal, Winkel und Schnitzmesser aus einer Pappe ausgeschnitten. In die ausgeschnittenen Öffnungen für Türen und Fenster wurden farbige Papierzuschnitte geleimt und die kleinen Häuser wurden anschließend mit einer Kerze von innen beleuchtet.

Die früher verwendeten Schnitzmesser wurden inzwischen durch eine Stanze ersetzt. Die Kerze ist einer elektrischen Beleuchtung gewichen. Noch heute fertigen verschiedene erzgebirgische Kunsthandwerker diese Lichterhäuser in liebevoller Handarbeit und fügen die einzelnen Papierzuschnitte und diverse kleine Zubehörteile zu einem fertigen erzgebirgischen Lichterhaus zusammen.

In unserem Online Shop finden Sie viele Arten an Lichterhäuschen wie Fachwerkhäuser und Erzgebirgshäuschen wie es sie in unserer Region früher gab. Es gibt auch verschiedene Kirchen als Lichterhaus wie beispielsweise die Frauenkirche in Dresden oder die Seiffener Kirche zu bestaunen. Viel Spaß bei Ihrem Einkauf in Rudolphs Schatzkiste.

Kerzen- & Teelichthalter aus dem Erzgebirge

Hier finden Sie Kerzen- und Teelichthalter für besondere Anlässe. Rücken Sie Ihre Kerzen und Teelichter für jeden Anlass und jedes Fest in das richtige Licht. Unsere Kerzen- und Teelichthalter sind sehr stilvoll und dekorativ. Ideal, wenn man beim Abendessen für Gemütlichkeit sorgen möchte, den Esstisch verschönern will oder an Heiligabend eine beschauliche Stimmung erzeugen möchte, wenn die ganze Familie zusammenkommt.

Bunte Kerzenhalter & bemalte Teelichthalter aus Holz

Traditionell werden in Kerzenhaltern normale Wachskerzen verwendet, die viel Wärme und Gemütlichkeit im Raum schaffen. Inzwischen bieten wir auch viele Kerzenhalter für die modernen Teelichter an. Teelichthalter sind einfacher in der Handhabung und man muss keine Angst haben, dass die Kerze umkippt. Nachdem das Teelicht abgebrannt ist kann man es einfach und bequem auswechseln und der Kerzenteller wird nicht durch heruntertropfendes Wachs verschmutzt. So haben Sie lange Freunde an Ihrem Kerzenhalter aus dem Erzgebirge.

Unsere Teelicht- und Kerzenhalter sind meist mit Traditionsfiguren wie der Seiffener Kurrende dekoriert. Aber auch Schneemänner, Engel, die Seiffener Kirche oder die Dresdner Frauenkirche sind beliebte Motive bei unseren Kerzenhaltern aus Holz. Natürlich sind die Kerzen- und Teelichthalter auch mit Osterhasen, Frühlingsblüten und anderen Ganzjahresmotiven bei uns im Online Shop erhältlich. Die dazu passenden Kerzen & Teelichter runden unser Sortiment ab.